Warme Hauptmahlzeiten

Eine bunte Rezepte-Mischung – alle Low Carb und glutenfrei. Teils sind sie mit, teils ohne Milchprodukte. Meist gibt es die Option, Milchprodukte auszutauschen, daher sind viele Rezepte auch Paleo. Für die Familie gibt es einfach Reis, Nudeln oder Kartoffeln dazu. Fertig sind die familientauglichen LCHF-Mahlzeiten.

 

 

Gefüllter Spaghettikürbis mit Nussstreuseln

Herbstzeit ist Kürbiszeit! Leider, leider ist Kürbis nicht so ganz Low Carb, jedenfalls nicht alle Sorten. Der weit verbreitete Hokkaido beispielsweise hat 12,8 g Kohlenhydrate auf 100 g. Das ist dann wohl eher für diejenigen geeignet, die sich moderat LCHF ernähren, mit bis zu 50 g Kohlenhydraten am Tag. Wobei …

Auberginen Lasagne

Lasagne ist so eins der „geht immer“ Gerichte. Meine Familie liebt diese Art von Auflauf. Die klassische Lasagne mit Nudelplatten war eins der wenigen Rezepte, denen wir echt hinterhergetrauert haben. Diese Low Carb-Variante mit gegrillten Auberginenescheiben ist allerdings ein würdiger Ersatz. Eigentlich sogar mehr als ein Ersatz, denn wenn man …

Buntes Ofengemüse mit Schweinefilet vom Grill

Herbst trifft Sommer Draußen wird es bereits herbstlich, obwohl der Spätsommer noch einige schöne Tage bereithält, die zum Grillen einladen. Jedoch: spätestens beim Einkauf lacht mich der bunte Kürbis an! Ich muss gestehen – ich liebe Kürbis! In jeder Form. Als Auflauf, als pures Gemüse, in der Suppe oder im …

Pastinaken-Zucchini-Hackfleisch-Quiche

Rundes Glück… Diese Quiche ist ein Sattmacher, und das liegt nicht unbedingt an dem Berg Gemüse innen drin… Aber der Reihe nach. Die verwendeten Zutaten sind Eier, und Eier und auch noch ein paar Eier 😉 Hier geht’s ohne Umwege zum Rezept Scherz beiseite. Im Nuss-Boden verstecken sich zwei Eigelb …

Herbstgemüseauflauf

Herzhafter Bergkäse vereint sich hier mit herbstlichem Gemüse zu einem leckeren Auflauf. Das Rezept reicht für 3 Hungrige als vegetarische Hauptmahlzeit oder für 4 als Beilage zu einem Stück Fleisch. Für alle, die nicht LCHF essen möchten, passen wunderbar Kartoffeln dazu. Hier geht’s ohne Umwege zum Rezept Erwähnte ich schon, …