Panna cotta mit Minze und dunkler Schokoladensoße

Low Carb Dessert: Panna cotta mit Minze |

Panna cotta mit Minze und einem Stückchen Schokolade ist für mich eine schöne Urlaubserinnerung – in einer kleinen, familiären Osteria in der Toskana gibt es nicht nur herausragend gutes Fleisch, sondern auch einen Traum von Panna cotta! Allein der Name klingt auf italienisch schon richtig gut: „Panna cotta alla menta con cioccolata fondente“… Für uns ungewohnt, aber dennoch ausgesprochen lecker: statt der klassischen Vanille wurde Minze eingearbeitet. Wie gut, dass Sahne ein sehr LCHF-taugliches Lebensmittel ist!

Hier geht’s ohne Umwege zum Rezept

Verwendet wird optional Honig, allerdings finde ich, dass er nicht zwingend nötig ist. Jedenfalls nicht, wenn man schon länger auf Zucker verzichtet, denn dann wird man die natürliche Süße von Sahne zu schätzen wissen.

Es spricht also nichts gegen den gelegentlichen Genuss dieser Köstlichkeit. Ob es nun etwas zu feiern gibt oder nicht, spielt doch letztlich keine Rolle – wer braucht schon einen Grund für richtig gutes Essen? Ein LCHF-ler jedenfalls nicht!

Das Low Carb Dessert: Panna cotta mit Minze im Detail

Zunächst kommen 500 ml Sahne, optional um 1 EL Honig ergänzt, in einen ausreichend großen Topf. Bevor die Sahne zum Kochen gebracht wird, werden 3-4 Stängel Minze unter kaltem Wasser abgespült, trocken geschüttelt und mit Küchengarn zusammengebunden.

Jetzt wird es Zeit, die Sahne aufkochen zu lassen. Dabei den Topf gut im Auge behalten, die Sahne neigt schnell zum Überkochen. Falls Honig zugefügt wurde, sollte auch gerührt werden um ein Anbrennen zu verhindern. Nach dem Aufkochen die Hitze deutlich reduzieren und den Bund Minze zur Sahne geben.

Nun etwa 15 Minuten auf niedriger Stufe sanft köcheln lassen, immer wieder dabei umrühren. In der Zwischenzeit 3 Blatt Gelatine in kaltes Wasser legen und 5 Minuten quellen lassen. Anschließend wird die Gelatine ausgedrückt, zur Sahne gegeben und darin unter Rühren aufgelöst. 4 Dessertglässchen mit heißem Wasser ausspülen. Den Bund Minze aus der Sahne fischen, und die Sahne in die Gläser, bis etwa 1 cm unter dem Rand, einfüllen.

Die Gläschen kommen nun für mindestens 2 Stunden (besser mehr, Panna cotta schmeckt auch am nächsten Tag prima) in den Kühlschrank. Gut abdecken, damit die Sahne keine fremden Düfte von anderem Kühlschrankinhalt wie Zwiebel oder Lauch annimmt.

Zum krönenden Abschluss wird Schokolade im Wasserbad aufgelöst. Dafür in einem Topf Wasser zum Kochen bringen. Eine kleinere Schüssel, die in den Topf passt, bereitstellen und die Schokolade in Stücke brechen. Schokoladenstücke in die Schüssel geben und ins vorbereitete Wasserbad stellen. Unter Rühren auflösen. Die Schokoladensoße über den fest gewordenen Panna cotta geben und genießen!

Low Carb Dessert: Panna cotta mit Minze und dunkler Schokoladensoße

Für 4 Portionen, Zubereitungszeit ca. 20 Min. + 2 Stunden Kühlzeit

Zutaten

  • 500 ml Sahne
  • Optional: 1 EL Honig
  • 1 Bund Minze
  • Etwas Küchengarn
  • 3 Blatt Gelatine
  • 50 g Dunkle Schokolade (85 % Kakaogehalt)

 

Zubereitung

  1. Sahne und optional Honig in einen Topf geben. Minze waschen, trocken schütteln und mit Küchengarn zusammenbinden.
  2. Sahne unter Rühren aufkochen lassen, Hitze reduzieren. Minze dazugeben und 15 Min. auf niedriger Stufe sanft köcheln lassen. Minze aus der Sahne heben. Gelatine in kaltem Wasser 5 Min. einweichen und anschließend ausdrücken, zum Ende der Kochzeit unter Rühren in der Sahne auflösen.
  3. 4 Dessertgläser heiß ausspülen und Sahne bis ca. 1 cm unter dem Rand einfüllen. Gläser verschließen und im Kühlschrank für mindestens 2 Stunden fest werden lassen.
  4. Schokolade in Stücke brechen und im Wasserbad auflösen. Kurz vor dem Servieren je etwas Schokosoße auf die Gläschen verteilen und genießen.

 

Nährwerte pro Portion:

440 kcal, 44 g F, 6 g KH, 5 g EW

 

Dir gefällt das Rezept? Dann freue ich mich, wenn Du es auf Pinterest pinnst, einen Kommentar da lässt oder deine Kreation auf Instagram teilst (markiere mich gern mit @vollekannegesund) ich freu mich über jede Reaktion! Diesen Pin hier darfst du gern für dein persönliches Board auf Pinterest nutzen:

Low Carb Dessert in einem Glas - Panna Cotta mit Minze und Schokososse