Rosenkohl-Salat mit Pulled Chicken

Pulled Chicken ist hier zu einer Art all-time-favorit geworden. Wir lieben es alle, daher mache ich meist die doppelte Portion. Große Portionen auf Vorrat zu haben und sie immer wieder neu zu kombinieren macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ökonomisch sinnvoll – es spart schließlich viel Zeit und auch etwas Geld.

Rosenkohl-Salat mit Möhre und Pulled Chicken

 

Pulled Chicken also. Heute in Begleitung von Rosenkohl und Möhren. Eine leckere Low Carb Mahlzeit, die du sowohl warm als auch kalt genießen kannst. Das macht es zum perfekten Mittagessen für deine Lunchbox.

Als Dessert empfehle ich dir einen BPC mit Kokosöl, das Rezept findest du mit einem Klick auf den Link. Das Kokosöl erhöht die Toleranz gegenüber der etwas höheren Kohlenhydrate in diesem Rezept und lässt den Blutzuckerspiegel langsamer ansteigen.

Rosenkohl-Salat in einem Glas auf einer Parkbank

Rosenkohl-Salat mit Pulled Chicken

Für 2 Portionen, Zubereitungszeit 30 Minuten + 25 Minuten Garzeit + gegebenenfalls Zubereitungszeit Pulled Chicken

Zutaten:

  • 500 g Rosenkohl (ergibt etwa 400 g küchenfertige Menge)
  • 2 Möhren
  • 6 EL Olivenöl
  • 1 EL Thymian, gerebelt
  • Salz
  • 2 Portionen Pulled Chicken

Zubereitung:

  1. Falls noch nicht geschehen, zuerst das Pulled Chicken vorbereiten. Hier findest du das Rezept: Low Carb Pulled Chicken
  2. Den Rosenkohl waschen und putzen, der Länge nach vierteln. Auf ein mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen.
  3. Backofen auf 180 Grad Heißluft vorheizen.
  4. Möhren schälen und in mundgerechte Stücke zerteilen. Anschließend in Streifen schneiden und ebenfalls auf das Backblech geben.
  5. Olivenöl mit Salz und Thymian verrühren. Über dem Gemüse gleichmäßig verteilen.
  6. Im vorgeheizten Backofen circa 25 Minuten garen. Dann ist das Gemüse bissfest. Je nach gewünschter Konsistenz kannst du die Garzeit natürlich auch verlängern.
  7. Die Hälfte Gemüse (mit dem Öl) mit je einer Portion Pulled Chicken vermengen oder in deine Lunchbox schichten. Warm oder kalt genießen – lass es dir schmecken!

Nährwerte pro Portion Rosenkohl-Salat mit Pulled Chicken:

630 kcal, 42 g F, 16 g KH, 40 g EW

Rosenkohle-Salat in einem Glas zum Mitnehmen

 


Du willst mehr Rezepte für deine Low Carb Mahlzeit auf der Arbeit? Findest du in „Mein Low-Carb High-Fat Kochbuch“!


 

Das könnte Dir auch gefallen:

Ein Low Carb Eier-Schichtsalat, fertig verpackt mit Gabel
Eierschichtsalat
Ein Wrap, gefuellt mit Pulled Chicken liegt auf einem Brett
Pulled Chicken Wrap
Selleriesalat
Low Carb to go, Brokkoli-Salat in einer Lunchbox
Brokkoli-Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.